Startseite
News
Presseinformationen
   
   
Kontakt
Profil
Tätigkeitsfelder
Veranstaltungen
Referenzen
Portfolio
Service
Impressum
News

BMBF fördert Forschung für maßgeschneiderte Antibiotika

Genomforschung an Mikroorganismen erhält weitere 18 Millionen Euro. Maßgeschneiderte Antibiotika werden mit Hilfe der Genomanalyse zur Realität. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert im Rahmen des Nationalen Genomforschungsnetzes die Genomforschung an Mikroorganismen (GenoMik) in den kommenden zwei Jahren mit weiteren 18 Millionen Euro. Für die erste Förderphase der Grundlagenforschung stellte das BMBF bereits 20 Millionen Euro zur Verfügung. Der Lehrstuhl für Mikrobiologie und Molekularbiologie der Universität Greifswald, ist Partner des Netzwerkes.
Infos unter: http://www.bmbf.de/press/1182.php

www.bmbf.de

zurück zur Archivübersicht

Drucken zum Seitenanfang
aktuelle Informationen